Neuigkeiten aus Bissingen: Bissingen an der Teck

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Bissingen an der Teck
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Herzlich Willkommenin Bissingen an der Teck

Erschließung Gewerbegebiet Fürhaupten

Artikel vom 22.01.2024

Die Erschließungsarbeiten für das neue Gewerbegebiet Fürhaupten haben bereits begonnen.

Dabei ist vorgesehen, dass ein Großteil der Erschließungsarbeiten im Gewerbegebiet Fürhaupten die Ortsdurchfahrt und die Anbindung der Stahlbrunnstraße sowie der Alten Weberei wenig tangiert. Die Erschließung im Gebiet wird dabei ein Großteil der Bauzeit umfassen.

Für die Anbindung des neuen Gebiets Fürhaupten und die Umgestaltung der Vordere Straße wird es aber zu Einschränkungen am Ortseingang kommen.

Bei diesen Arbeiten muss der Verkehr zum Teil auch umgeleitet werden. Diese Arbeiten sollen ab dem 12.02.2024 erfolgen. Hierfür muss der Ortseingang zum Teil vollständig gesperrt werden. Es werden daher verschiedene Umleitungsstrecken eingerichtet.

Der komplette innerörtliche Verkehr wird über den östlichen Ortseingang geleitet, da die Vordere Straße ab der Fabrikstraße für den Verkehr voll gesperrt wird.

Für die Zufahrt in das Gewerbegebiet Bodenäckerstraße/Stahlbrunnstraße wird eine Behelfszufahrt von der Kreisstraße im Einbahnverkehr eingerichtet. Die Ausfahrt aus dem Gewerbegebiet erfolgt je nach Bauabschnitt weiterhin über die Vordere Straße und den Kreisverkehr oder über die Ortsmitte und den östlichen Ortsausgang. Dies wird zum gegebenen Zeitpunkt entsprechend beschildert.

Die Zufahrt und Ausfahrt aus dem Gewerbegebiet Alte Weberei erfolgt über die Ortsmitte und den östlichen Ortsein-/ausgang.

Damit der innerörtliche Verkehr weiterhin fließen kann, muss sowohl in der Fabrikstraße als auch in der Pfarrstraße ein einseitiges Halteverbot eingerichtet werden. In der Unteren Straße wird v.a. für den durchfahrenden Schwerlastverkehr ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet.

Während der Sperrungszeit wird es für den Busverkehr einen Ersatzfahrplan geben. Dieser wird aktuell vom Verkehrsverbund VVS erarbeitet. Sobald dieser vorliegt, werden wir diesen auf der Gemeindehomepage und im Mitteilungsblatt veröffentlichen.

Die Dauer der Bauarbeiten beträgt ca. 10 Wochen. Über diesen kompletten Zeitraum wird die oben genannte Umleitungsstrecke eingerichtet.

Wir bitten um Beachtung und Ihr Verständnis.

Bei Rückfragen steht Ihnen Frau Weiss unter Telefonnummer: 07023 90000-14 oder L.Weiss(@)bissingen-teck.de zur Verfügung.

Downloads: