Nachbarschaftshilfe: Bissingen an der Teck

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Bissingen an der Teck
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Herzlich Willkommenin Bissingen an der Teck

Nachbarschaftshilfe

Die Nachbarschaftshilfe sieht ihren Auftrag in der Unterstützung von allen Bevölkerungsgruppen mit Hilfebedarf im Rahmen der eigenen Lebensführung im häuslichen Umfeld. "Wir kümmern uns", denn Bissingen an der Teck soll für Menschen mit Hilfebedarf so lange und so lebenswert wie möglich sein. Unser Ziel ist es dabei, durch unsere Leistungen ein weitgehend eigenständiges Leben in beiden Ortsteilen in den eigenen vier Wänden, unter einer Einbindung in das soziale Umfeld zu befördern.

Mit uns erfahren unsere Kunden niederschwellige Hilfe: Aus dem Ort, für den Ort.

Unsere Mitarbeiter/innen sind in beiden Ortsteilen verankert und wir legen großen Wert auf eine vertrauensvolle Kundenbindung. Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt unseres Wirkens. Wir kümmern uns dabei vorrangig um alltägliche Dinge des Lebens, von der Begleitung zum Arzt über die Einkäufe oder die Unterstützung im Haushalt, bis hin zum Spaziergang. Selbstverständlich ermöglichen wir auch die Teilnahme an gemeindlichen, kirchlichen oder vereinsseitigen Aktivitäten. Zudem bieten wir Gruppenaktivitäten wie B.U.S. oder unser Café ANNA (Am Nachmittag nicht allein) für jedermann zur Teilnahme an. Da die Aktivität und Mobilität insbesondere älterer Menschen uns am Herzen liegt, haben wir das Programm "Aktiv zu Hause" im Angebot.

Auf diese Art sind wir für unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger da, damit Sie in Bissingen und Ochsenwang trotz Hilfe- und Unterstützungsbedarf im Alltag gerne bei & mit uns leben. Dafür tritt die Nachbarschaftshilfe seit 1988 mit Kompetenz und Herzblut ein!

Hier (PDF-Datei) finden Sie unseren aktuellen Flyer.

Betreutes Wohnen zuhause heißt:

  • Grundversorgung (Hilfe im Haushalt, Körperpflege, Einkauf, Essenszubereitung, Krankenhausnachsorge)
  • Betreuung & Aktivierung von Seniorinnen und Senioren
  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Spaziergänge
  • Hilfe beim Schriftverkehr
  • Botengänge
  • Beratung bei Pflegehilfsmitteln, Notruf, Essen auf Rädern, Krankengymnastik und Fußpflege

Nachbarschaftshilfe entlastet pflegende Angehörige (Verhinderungspflege)

Sind Sie wegen Urlaubs, Krankheit oder aus anderen Gründen zur Pflege Ihrer Angehörigen nicht in der Lage, übernimmt die Pflegekasse die Kosten für die notwendige Ersatzpflege. Einen Antrag für „Verhinderungspflege“ stellen Sie bei der Pflegekasse, selbstverständlich können Sie aber auch als Selbstzahler diese Hilfe vorübergehend oder regelmäßig in Anspruch nehmen.

Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu:

  • häuslicher Pflege?
  • Betreuungsmöglichkeiten?
  • Hilfsmitteln?
  • Pflegeversicherung?
  • Vorsorgevollmachten?

Gerne beraten wir Sie bei einem kostenlosen Erstbesuch zu Hause. Nutzen Sie auch unsere Sprechstunde im Rathaus montags von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr, Zimmer 0.6. Wir freuen uns auf Ihren Anruf unter Telefonnummer: 07023 90000-19.