Neuigkeiten aus Bissingen: Bissingen an der Teck

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner

Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

YouTube

Dies ist ein Dienst zum Anzeigen von Videoinhalten.

Verarbeitungsunternehmen

Google Ireland Limited
Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland

Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

  • Videos anzeigen
Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien
  • Cookies (falls "Privacy-Enhanced Mode" nicht aktiviert ist)
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Referrer-URL
  • Geräte-Informationen
  • Gesehene Videos
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Datenempfänger
  • Alphabet Inc.
  • Google LLC
  • Google Ireland Limited
Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

https://support.google.com/policies/contact/general_privacy_form

Weitergabe an Drittländer

Einige Services leiten die erfassten Daten an ein anderes Land weiter. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Länder, in die die Daten übertragen werden. Dies kann für verschiedene Zwecke der Fall sein, z. B. zum Speichern oder Verarbeiten.

Weltweit

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Klicken Sie hier, um auf allen Domains des verarbeitenden Unternehmens zu widersprechen
Klicken Sie hier, um die Cookie-Richtlinie des Datenverarbeiters zu lesen

Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Bissingen an der Teck
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen

Herzlich Willkommenin Bissingen an der Teck

Nachhaltigkeitstage 2021

Artikel vom 17.09.2021

Unter dem Motto „Nachhaltig in die Zukunft“ stand die Befragung zum Thema Klimaschutz, die im Juli 2021 durchgeführt wurde. Die Auswertung erfolgte über die Sommerferien und wird nun zu den Nachhaltigkeitstagen des Landes Baden-Württemberg veröffentlicht.

Die Umfrage liefert nun weitere Erkenntnisse für die weitere Entwicklung in zahlreichen Handlungsfeldern der Gemeinde. 

Denn gemeinsam mit der Bürgerschaft sollen weitere Klimaschutzprojekte angegangen werden.  Die Befragung sollte dabei eruieren, was der Bürgerschaft in Sachen Nachhaltigkeit und Klimaschutz besonders wichtig ist.

Die Teilnahme war offen und alle Altersgruppen waren eingeladen, an der Befragung online oder in Schriftform teilzunehmen. Auch wenn die generelle Teilnahmequote von 85 Haushalten deutlich ausbaufähig gewesen wäre, so ist die Bereitschaft zur Mitwirkung und Unterstützung von fast 50 % der Teilnehmer sehr erfreulich. Die wesentlichen Ergebnisse sind in der beigefügten Auswertung übersichtlich dargestellt.

Zudem wurden in Summe nahezu 100 Anregungen und Ideen vorgeschlagen, die von größeren Entwicklungszielen der gemeindlichen Klimaneutralität über Ausbaufragen erneuerbarer Energien bis hin zu ganz konkreten detaillierten Handlungsansätzen („mehr Blühwiesen“) reichten. 

Diese Beteiligung ist eine gute Grundlage, weitere Schritte anzudenken, zu diskutieren und zu entwickeln.

Ende September wird eine spezielle Homepage der Gemeinde mit verschiedenen Informations- und Mitmachangeboten rund um die Themen Klimaschutz und Nachhaltigkeit eingerichtet.

Neben der reinen Informationsmöglichkeit über die gemeindlichen Projekte und Entwicklungsschritte, Fördermöglichkeiten und wichtige Ansprechpartner können über die Seite eigene Anregungen und Ideen platziert, auf Projekte aus der Bürgerschaft, von Unternehmen und Institutionen aus Bissingen und Ochsenwang hingewiesen sowie zum Mitmachen angeregt werden.

Hierzu wird in Kürze ausführlich berichtet.

Nicht zuletzt mit Blick auf die hohe Mitwirkungsbereitschaft wird im Herbst/Winter 2021 ein pandemiegerechtes Workshopformat in Präsens stattfinden, in dem weitere Projekte und Ideen gemeinsam diskutiert und entwickelt werden sollen.

Die Details zur Einladung werden über die Homepage und das Mitteilungsblatt rechtzeitig veröffentlicht.

 

Download: