Bodenrichtwerte

Wiese Bissingen

Die Bodenrichtwerte wurden vom Gutachterausschuss der Gemeinde Bissingen an der Teck zum Stichtag 31.12.2018 neu ermittelt.

Der Bodenrichtwert ist der durchschnittliche Lagewert des Bodens für eine Mehrheit von Grundstücken, für die im Wesentlichen gleiche Nutzungs- und Wertverhältnisse vorliegen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter Grundstücksfläche eines Grundstücks mit definiertem Grundstückszustand (Bodenrichtwertgrundstück). Bodenrichtwerte werden für baureifes und bebautes Land, ggf. auch für Rohbauland und Bauerwartungsland sowie für landwirtschaftlich genutzte Flächen abgeleitet. Für sonstige Flächen können bei Bedarf weitere Bodenrichtwerte ermittelt werden.

Abweichungen eines einzelnen Grundstücks von dem Bodenrichtwertgrundstück in den wertbeeinflussenden Merkmalen und Umständen – wie Erschließungszustand, spezielle Lage, Art und Maß der baulichen Nutzung, landwirtschaftliche Nutzungsart, Bodenbeschaffenheit, Grundstücksgestalt – bewirken in der Regel entsprechende Abweichungen seines Verkehrswertes von dem Bodenrichtwert. Die Bodenrichtwerte werden grundsätzlich altlastenfrei ausgewiesen.

Die Bodenrichtwerte für beide Ortsteile (Innen- und Außenbereich) finden Sie in dieser Übersicht. (2,46 MB)

Die dazugehörige Bodenrichtwertkarte für den Innenbereich des Ortsteils Bissingen finden Sie hier. (694,3 KB)

Die dazugehörige Bodenrichtwertkarte für den Innenbereich des Ortsteils Ochsenwang finden Sie hier. (789,2 KB)

Die dazugehörige Bodenrichtwertkarte für den Außenbereich beider Ortsteile finden Sie hier. (4,966 MB)

Bei Bedarf können Antragsberechtigte nach § 193 BauGB ein Gutachten des Gutachterausschusses für die Ermittlung von Grundstückswerten über den Verkehrswert beantragen (Kontakt siehe unten).

Bodenrichtwerte online abrufen

Die Bodenrichtwerte der Gemeinde Bissingen können auch digital über eine Internetplattform zentral abgerufen werden. Diese Plattform erreichen Sie, indem Sie auf nachfolgenden Link klicken:
https://landkreis-es.maps.arcgis.com/apps/webappviewer/index.html?id=b00d3cbf5394407d9ff79a77ec7a999a
 
Sobald Sie die Plattform öffnen, können Sie die Anleitung / ein Handbuch öffnen. Dieses gibt einen kurzen Überblick über die wesentlichen Funktionen.
 
Sie haben über die grüne Funktionsleiste am oberen Bildschirmrand über das Symbol  "Papierstapel" Zugriff auf die Bodenrichtwerte. Hierzu ist die Ebene Bodenrichtwerte anzuklicken und die Ebene der Bebauungspläne auszublenden. Anschließend können Sie durch zoomen in den gewünschten Bereich, die Bodenrichtwerte anschauen. Sollten Sie die Lage eines Flurstücks interessieren, können Sie dies über die Suchfunktion in Erfahrung bringen.
 
 

Auskünfte aus der Bodenrichtwertkarte und Erläuterungen hierzu erteilt die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses Bissingen an der Teck (siehe unten) mündlich oder schriftlich. Die Dienstleistung kann formlos von jedermann unter Angabe Gemarkung und Flurstücksnummer oder Straße und Hausnummer beantragt werden.

Kosten:
Die Gebühren sind in der Gutachterausschuss-Gebühren-Satzung festgelegt. Die Satzung ist seit 01.05.2020 in Kraft. Diese wurde vom Gemeinderat Weilheim beschlossen und gilt über die Erstreckungssatzung auch für die Gemeinde Bissingen als beteiligte Gemeinde. Die Satzung wird auf der Homepage der Stadt Weilheim in der Rubrik Ortsrecht veröffentlicht. Die Gebührensätze können dort entnommen werden.

Hinweis: Die ausführliche Richtwertauskunft ersetzt kein Verkehrswertgutachten des Gutachterausschusses der Gemeinde Bissingen a. d. Teck.

Einen Antrag auf Erstellung eines Verkehrswertgutachtens können Sie beim Gutachterausschuss beantragen. Ein entsprechendes Antragsformular können Sie nachstehend herunterladen und dann ausgefüllt zurücksenden.

Zur Erledigung der Aufgaben der Gutachterausschüsse der Städte und Gemeinden Weilheim, Bissingen, Holzmaden, Ohmden, Lenningen, Owen und Erkenbrechtsweiler wurde am 01.03.2020 ein "Gemeinsamer Gutachterausschuss" mit Geschäftsstelle gegründet.
 
Gemeinsamer Gutachteraussschuss
Bahnhofstraße 6
73235 Weilheim an der Teck
 
Tel.: 07023/7480577 (Herr Völlm)
Tel.: 07023/7480578 (Frau Mittelstädt)
Tel.: 07023/7480579 (Frau Kerler)
Email: gutachterausschuss@weilheim-teck.de

 Die Sprechzeiten entnehmen Sie bitte der Homepage der Stadt Weilheim an der Teck.

Typ Name Datum Größe
pdf Antrag Gutachten.pdf 31.03.2020 38,6 KB